Home
 
 Medien
 
 Veranstaltungen
 
 Team
 
 Infos
 
 Kontakt



  Gebühren | Benutzerordnung | Ferienplan | Jahresbericht

Benutzerordnung


Benutzer
Benutzerkreis Die Bibliothek Buchs steht während den Oeffnungszeiten allen Interessierten zur Benutzung offen.

Einschreibung

Die Benutzer erhalten einen persönlichen, nicht übertragbaren Ausweis, der bei jeder Ausleihe vorzuweisen ist. Namens- oder Adressänderungen sind umgehend mitzuteilen. Verlorene Ausweise werden gegen eine Gebühr von Fr.5.-- neu ausgestellt

Gebühren

Jahresgebühren:
Kinder bis 16 Jahren Fr. 10.--
Jugendliche bis 20 Jahren Fr. 20.--
Erwachsene Fr. 30.--
DVD/Video-Abo Fr. 30.--

Ausleihe

Medienanzahl

Es können maximal 15 Medien pro Konto ausgeliehen werden. Bei einzelnen Mediengruppen ordnet die Bibliotheksleitung eine Begrenzung an.

Ausleihdauer

Die Ausleihfrist beträgt für DVD's eine Woche für alle anderen Medien vier Wochen.

Verlängerung

Eine Verlängerung ist möglich, sofern für das Medium keine Reservation vorliegt.

Angebot

- Belletristik
- Sachbücher
- Hörbücher
- Musik-CD's
- NintendoDS, Wii
- Spiele
- DVD's

Mahnungen

Bei Überschreitung der Ausleihdauer wird kostenpflichtig wie folgt gemahnt:
1. Mahnung Fr. 5.--
2. Mahnung Fr. 10.--
3. Mahnung Fr. 20.--

Nach dreimaliger erfolgloser Mahnungen werden die Kosten einer Ersatzbeschaffung der ausgeliehenen Medien durch die Bibliothek in Rechnung gestellt.

Säumige Zahler werden für die Ausleihe gesperrt.

Haftung

Sorgfaltspflicht

Die Kundinnen und Kunden sind zu schonendem Umgang mit dem Bibliothekseigentum verpflichtet sowie zur Rückgabe der ausgeliehenen Medien in dem Zustand, in dem sie sie in empfang genommen haben.

Beschädigung/Verlust

Bei Beschädigung oder Verlust ist Schadenersatz zu leisten.

Haftungsbeschränkung

Die Bibliothek haftet nicht für Schäden, die aus dem Gebrauch der ausgeliehenen Medien entstehen.

Sanktionen

Beschränkung/Entzug

Wer die Bestimmungen der Bibliothek nicht beachtet oder sich ungebührlich verhält, kann vorübergehend oder gänzlich von der Benutzung ausgeschlossen werden.

Rechtsweg

Gegen Entscheide der Bibliotheksleitung kann beim Gemeinderat Beschwerde eingereicht werden. Dieser entscheidet abschliessend.

Schlussbestimmungen

Änderungen der Benutzerordnung können durch Anschlag bekannt gegeben werden
Diese Benutzerordnung tritt am 20.09.2007 in Kraft und ersetzt alle früheren.
Buchs, September 2007
 




Bibliothek Buchs | Dielsdorferstrasse 20 | 8107 Buchs | 044 844 05 56 | bibliothek@buchs.zh.ch